Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen

Aktuelles

Der neue Kurs "Kinder im Blick" in der EFB Meißen startet im Januar 2019

Eltern bleiben Eltern - auch wenn ihre Beziehung als Paar beendet ist. In der Trennungssituation muss vieles neu geordnet werden – räumlich, finanziell, aber auch emotional. Häufig ist man hin- und hergerissen zwischen der Hoffnung auf Besserung und Entspannung und Trauer, Enttäuschung oder Wut über Vergangenes oder Verlorenes. Dann kann es leicht passieren, dass die Kinder aus dem Blick geraten. Gleichwohl wissen Eltern, dass ihre Kinder gerade hier viel Unterstützung und Zuwendung brauchen. Doch wie können sie in diesen Phasen der Umorientierung  gut für sich sorgen und Stress abbauen? Wie können sie ihr Kind im Blick behalten und ihre Beziehung zum Kind stärken? Und wie kann der Kontakt zum anderen Elternteil im Sinne des Kindes gestaltet werden?  Mit diesen und vielen weiteren Themen beschäftigt sich das Kursangebot für Eltern „Kinder im Blick“ der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Meißen.

Viele Eltern suchen hier Rat rund um Fragen der Elternschaft nach Trennung und Scheidung. „Sich bei dem schwierigen und auch persönlichen Thema zu öffnen, erfordert viel Mut“, weiß Beraterin Christina Pietzarka, „doch gemeinsam mit der Unterstützung anderer Eltern in der gleichen Situation, zeigen sie sich selbst und ihren Kindern, dass sie auch in heiklen Situationen einen Ausweg finden, Ideen entwickeln und neue Kraft schöpfen“. Dabei unterstützt der „KiB-Kurs“ Eltern in 6 – 7 Sitzungen à 3 Stunden. Maximal 10 Elternteile pro Kursgruppe entwickeln gemeinsam neue Lösungen zu den Themen Stressabbau, Eltern-Kind-Beziehung und Umgang mit dem anderen Elternteil. Im Austausch miteinander und unter Anleitung erproben sie ihre Strategien. Zu Hause kann das Gelernte mit Hilfe der Elternmappe vertieft werden. Der nächste Kurs beginnt im Januar 2019 (Anmeldung  bis Mitte Dezember 2018).

Bei Rückfragen / Interesse melden Sie sich gern in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Meißen (03521 732010). Wir wünschen Ihnen viel Mut und Kraft für alle Herausforderungen und einen wachen Blick auf Ihre Kinder.

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.