Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen

Heilpädagogische Wohngruppe 2 Meißen

Heilpädagogische Wohngruppe 2 Meißen

Unsere Einrichtung

Unsere  Heilpädagogische  Wohngruppe  ist eine Einrichtung der stationären Kinder- und Jugendhilfe, die durch Verbindung von Alltagsleben sowie  pädagogischen und therapeutischen Angeboten die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen fördern soll.

Bei uns finden  in zwei Wohneinheiten jeweils 5 Kinder und Jugendliche  einen Wohnort in Ergänzung zum Leben in der Familie, wenn ambulante Hilfen die Problemlagen der Familien nicht mehr  erreichen können.

In familiennaher und familienähnlicher  Atmosphäre erfahren die Kinder und Jugendlichen Stabilität und Geborgenheit.  Eine kontinuierliche Tagesstruktur soll ihnen in der Bewältigung ihres Alltags Sicherheit geben. Dabei bieten wir den Kindern und Jugendlichen entsprechend ihrer Fähigkeiten, Wünsche und Interessen Rahmenbedingungen für vielfältige  Lern- und Freizeitmöglichkeiten an.

Gleichzeitig wollen wir durch eine vertrauensvolle, achtsame und wertschätzende  Zusammenarbeit mit den Familien das Verhältnis zwischen den Kindern und Jugendlichen und deren Eltern festigen und beiden Seiten Wege zur Neuorientierung eröffnen.  Als wichtiger Grundsatz gilt für unser Team: Eltern bleiben in der Verantwortung als Eltern.

Die Betreuung erfolgt gemäß §§ 27,34, 35a und 36 SBG VIII (§35a-Plätze auf Anfrage und entsprechend der Gruppensituation)

 

 

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.