Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen

Hort »An der Lindenschule«

Hort »An der Lindenschule«

Das Kind

Es kann alles,
es muss nur genügend Freiräume 
und Anregungen finden,
sich auszuprobieren.

Unsere Einrichtung liegt in der Mitte der Neustadt von Hoyerswerda in unmittelbarer Nähe einer Grundschule. Wir sind eine familienergänzende Einrichtung und offen für alle Kinder, deren Eltern es wünschen. Die Betreuung der Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 obliegt qualifiziertem Fachpersonal. Unsere Einrichtung besuchen unter anderem auch Förderschulkinder, Kinder mit ADS und ADHS, sowie Kinder unterschiedlicher Nationalitäten. Ziel unserer pädagogischen Aktivitäten ist es, Nichtbehinderte und von Behinderung bedrohte Kinder zu betreuen. Dieser Status ist uns sehr wertvoll.

Unsere Einrichtung arbeitet nach dem Lebensbezogenen Pädagogischen Ansatz. Ein Ziel ist es, die Kinder zu Kooperation und solidarischem Handeln zu befähigen und die Inhalte der Arbeit an den kindlichen Interessen und Bedürfnissen zu orientieren.

Zu unserer pädagogischen Zielsetzung gehört unter anderem auch die Entwicklung der

  • Eigenverantwortlichkeit
  • Gemeinschaftsfähigkeit
  • seelischen, musischen und schöpferischen Kräfte 
  • körperlichen und geistigen Fähigkeiten