Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen

Integrations-KITA »Zu den Weinbergschnecken«

Integrations-KITA »Zu den Weinbergschnecken«

In unserem Haus ist Platz für 176 Kinder.

Wir betreuen in unserer Einrichtung:

  • Kinder mit Behinderungen
  • Krippenkinder
  • Kindergartenkinder

Alle Räume sind entsprechend den Bedürfnissen der Kinder und den Bildungsbereichen des Sächsischen Bildungsplanes ausgestattet.

Die Funktionsräume bedienen die Interessen der Kinder und decken ihre Bildungs- und Entwicklungsbedürfnisse durch folgende thematische Belegung ab:

  • Kreativwerkstatt
  • Theaterwerkstatt
  • Bewegungszimmer
  • Bauwerkstatt
  • Bücher- und Spielezimmer
  • Traumland zum Entspannen
  • Holz- und Keramikwerkstatt
  • Eisenbahn-Bauecke
  • Mathe- und Schreibwerkstatt
  • Experimentierwerkstatt
  • Puppenzimmer/Kaufmannsladen
  • Musikzimmer
  • Lego-Baustelle
  • Klettergerüst
  • Kinderküche

Zudem können die Kinder regelmäßig unsere Sauna (kostenpflichtig) nutzen.

In unserer KiTa gibt es wechselnde zusätzliche Angebote, welche sich an den Interessen und Themen unserer Kinder orientieren, z. B.:

  • Schach (kostenpflichtig)
  • Kinderchor
  • Lesestark (Schulanfänger)

Unser Außengelände beträgt ca. 7000 m2, welches eine Sandlandschaft, eine Rollerbahn und ein Waldgrundstück umfasst. Für unsere Integrationskinder haben wir einen Therapieraum und besonders ausgebildete Erzieher.

Wir haben montags bis freitags von 6.15-17.15 Uhr geöffnet.

Unsere Konzeption orientiert sich am Sächsischen Bildungsplan.

Besonderer Schwerpunkt ist die Entwicklung von Selbstvertrauen, Selbständigkeit und Selbstverantwortlichkeit sowie sozialer Kompetenz der Kinder. Unsere Gruppen sind stark altersgemischt; ausgenommen die drei kleinen Gruppen mit den allerjüngsten Kindern.

Am Vormittag können die Kinder stundenweise selbst entscheiden, in welchem Zimmer sie ihren Ideen nachgehen möchten.

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.