Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen

Aktuelles

Ferienfahrt nach Rehefeld - die HPWG II war im Urlaub

Vom 12.02.18 bis zum 15.02.18 ist die HPWG II nach Rehefeld, in der Nähe von Altenberg gefahren. Dort hatten wir unser eigenes Ferienhaus direkt am Skilift und Rodelhang.

Schon am Montag ging es nach der Fahrt direkt mit dem Wintersport los. Wir waren bis zum späten Nachmittag in der Eishalle in Geising Schlittschuhlaufen. Abends ging es dann  ins Ferienhaus und wir kochten und spielten gemeinsam.

Den ganzen Dienstag verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein mit Schlittenfahren und Snowtubing direkt am Ferienhaus. Das war ein ziemlicher Spaß für alle, auch für die Großen.  Zum Abschluss des Faschingsdienstags gab es am Abend zum Nachtisch Pfannkuchen für jeden.

Am Mittwoch hieß es dann „Sport frei“. Wer wollte, durfte sich auf Snowboard und Ski stellen und in Altenberg den Zauberteppich testen. Zum Mittag gab es selbstgewickelte Wraps auf der Piste und als Abschluss ging es nochmal mit dem Schlepplift auf den großen Hang.

Donnerstag früh mussten wir dann schon das Ferienhaus räumen. Daher ging es vormittags erneut auf die Piste im Ort und nach dem Mittag am Auto fuhren wir nochmal in die Eishalle, eher wir den Urlaub mit Burger und Pommes zum Abendbrot abrundeten.

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.