Trägerwerk Soziale Dienste Sachsen

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Radeberg

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Radeberg

Coronavirus | Aktuelle Hinweise der Beratungsstelle

Liebe Eltern,

seit Tagen überschlagen sich die Ereignisse. Das öffentliche Leben wurde auf ein Minimum reduziert. Familien sind nun in veränderten Situationen, die Kompromisse und kreative Lösungen erfordern. Wir wollen Sie in dieser Zeit nicht alleine lassen. Wie steuern Sie mit Ihren kleinen oder schon großen Kindern sicher durch turbulente Zeiten?

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle Radeberg ist auch in den Osterferien gern telefonisch unter 03528 446070 weiter für Sie da (am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr und am Mittwoch von 10:00 bis 17:00 Uhr) und unterstützt Sie bei Fragen rund um den Alltag mit Ihren Kindern. 

Kursangebot der Beratungsstelle

"Kinder in Trennung"  -  Wenn Eltern sich trennen und sich die familiäre Situation dadurch verändert, haben Kinder häufig Fragen (Download Flyer)

"Starke Eltern - Starke Kinder®" - Mehr Freude mit Kindern (Download Flyer)

TRENNUNGs-ELTERN-Schule "Meine Eltern und ich" - Ihr Kind verdient eine bestmögliche Elternschaft (Download Flyer)

Anmeldezeiten

montags                             10.00  -  14.00 Uhr
mittwochs                          12.00  -  17.00 Uhr
donnerstags                      10.00  -  14.00 Uhr

Offene Sprechstunde

mittwochs                          15.30  -  17.00 Uhr

Wir beraten

Eltern und Jugendliche, die Schwierigkeiten bei der Gestaltung ihrer sozialen Beziehungen und/oder Sorgen und Nöte im Lern- und Leistungsbereich haben.

Eltern, die bemerken, dass ihr Kind sich nicht wie erwartet entwickelt, Ängste hat, Schwierigkeiten hinsichtlich Konzentration und Belastbarkeit aufweist und/oder Auffälligkeiten wie Bettnässen, Lügen, Kopfschmerzen ... zeigt.

Familien, die Unterstützung bei der Meisterung spezifischer Problemlagen (wie Trennung und Scheidung) benötigen und/oder auf der Suche nach neuen Möglichkeiten für ihr Zusammenleben sind.

Als Angebote unterbreiten wir:

  • Diagnostik psychischer und psychosozialer Problemlagen
  • Beratung von Eltern und anderen Sorgeberechtigten bei Erziehungsschwierigkeiten sowie in besonderen familiären Situationen (z. B. Trennung/Scheidung) und bei besonderen Problemlagen des Kindes/Jugendlichen
  • Beratung anderer Erziehungsträger insbesondere Lehrer und Erzieher
  • Leitung von Elterngruppen zur Schulung der Erziehungsfähigkeit nach dem Konzept des Kinderschutzbundes "Starke Eltern - Starke Kinder"
  • Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einzeln und in Gruppen

Unsere Angebote sind kosten- und antragsfrei.

Vorlesen
Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.