Trägerwerk Soziale Dienste Sachsen

Aktuelles

Tagesgruppe Dresden-Pieschen | Neues von Wasserschildkröte Wolfgang

Die Wasserschildkröte der Sozialpädagogischen Tagesgruppe für Kinder in Dresden-Pieschen hat eine neue Geschichte zu erzählen...

Manchmal könnte man denken, in der ganzen Coronazeit würde es langweilig und eintönig werden, aber nicht bei uns der Tagesgruppe. In den letzten Wochen ist zwar wieder bisschen Normalität eingekehrt, denn die Kinder dürfen wieder in die Schule und am Vormittag ist es ganz schön ruhig, dafür ist am Nachmittag umso mehr los. Neben Maskentragen und gaaaaaanz viel Händewaschen ist immer noch alles beim Alten, aber dennoch gibt’s viel Neues zu berichten. 

In der Zwischenzeit wurden die neuen Weinbergschneckenfreunde Hans Peter, Lola und Franziska, die die Kinder gesammelt haben, gut umsorgt. Ansonsten folgte hier in der Tagesgruppe ein Highlight dem anderen. Wir durften mit Balu unserem Hund eine wilde Geburtstagsparty machen. Da wurde er von einem unserer Kinder mit Hundemuffins beschenkt. Ich durfte leider nicht probieren, aber aus dem glücklichen Gesicht von Balu war zu sehen, dass es ganz schön lecker war.

Die Kinder waren aber auch kreativ beim Spielen. So wurde mal eben fix unser Küchenfenster zum Drive-In wie bei McDonald's umfunktioniert. Um da aber mitspielen zu können, fehlte mir das passende Gefährt. Mein absoluter Höhepunkt in dieser Zeit war das Dominospiel der Kinder. Das hat zwar ganz schön Nerven und Geduld gefordert, aber am Ende wurde die große Dominoschlange ohne Hindernisse und Stocken umgekippt. 

Ich freu mich euch bald schon wieder über neue Geschichten zu berichten.
Bis Bald euer Wolle

 

Das Blog von Wolfgang und weitere Informationen zur Einrichtungen finden Sie hier.

Vorlesen
Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.